Sozialstaat, Familie & Gesundheitswesen

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Eine kantonale Volksinitiative fordert Verschärfungen im Sozialhilfegesetz (z.B. Begrenzung der Zulagen, tieferes Existenzminimum, strengere Sanktionen). Befürworten Sie dies?      
2. Ab 2016 werden im Kanton St.Gallen keine neuen ausserordentlichen Ergänzungsleistungen (Mietkosten-Zulage) mehr ausbezahlt. Unterstützen Sie diese Sparmassnahme?      
3. Befürworten Sie eine Erhöhung des Rentenalters für Frauen und Männer (z.B. auf 67 Jahre)?      
4. Soll der Kanton St.Gallen die Schaffung von familienergänzenden Betreuungsstrukturen (Tagesstätten, Tagesschulen, Mittagstische) verstärkt finanziell unterstützen?      

Bildung & Forschung

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Soll im Kanton St.Gallen nur noch eine statt zwei Fremdsprachen auf Primarstufe unterrichtet werden?      
2. Finden Sie es richtig, wenn Schulen Dispense aus religiösen Gründen für einzelne Fächer oder Veranstaltungen bewilligen (z.B. Turn-/Schwimmunterricht, Schullager oder Sexualkundeunterricht)?      
3. Sollen sich Fachhochschulen der Region auf wenige Themengebiete spezialisieren, anstatt weiterhin ein breites Lehrangebot zu unterhalten?      

Migration & Integration

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Würden Sie es begrüssen, wenn die Anforderungen bei Einbürgerungen generell erhöht würden?      
2. Würden Sie es befürworten, wenn für Ausländerinnen und Ausländer, die seit mindestens 10 Jahren in der Schweiz leben, im gesamten Kanton St. Gallen das aktive und passive Stimm- und Wahlrecht auf Gemeindeebene eingeführt würde?      
3. Soll sich der Kanton St. Gallen stärker - auch finanziell - für die Integration der Ausländerinnen und Ausländer einsetzen?      
4. Soll sich der Kanton St.Gallen beim Bund für eine Verschärfung der Asylpraxis einsetzen?      

Gesellschaft, Kultur & Ethik

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Würden Sie die Einführung einer Geschlechterquote von 35% für Führungspositionen in der Kantonsverwaltung sowie bei staatlichen bzw. staatsnahen Betrieben (Kantonalbank, Spitäler etc.) begrüssen?      
2. Soll der Kanton St. Gallen – notfalls auch gegen den Willen der Gemeinden – fixe Durchgangsplätze für Schweizer Fahrende einrichten?      
3. Soll der Kanton St.Gallen den Bau des Klanghauses Toggenburg mit einem Kredit von 19 Mio. Franken unterstützen?      
4. Soll sich der Kanton St.Gallen an der Finanzierung der EXPO 2027 in der Ostschweiz beteiligen?      
5. Würden Sie es befürworten, wenn in der Schweiz die direkte aktive Sterbehilfe durch einen Arzt straffrei möglich wäre?      

Finanzen & Steuern

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Sollen Ehepaare getrennt als Einzelpersonen steuerlich veranlagt werden (Individualbesteuerung)?      
2. Soll im Kanton St.Gallen ein Einstellungsstopp (Einfrieren des Stellenbestands) verfügt werden?      
3. Sollen Personen mit einem hohen steuerbaren Einkommen und Vermögen mehr Steuern bezahlen (Erhöhung der Steuerprogression)?      
4. In der Abstimmung vom 15. November 2015 wurde der maximale Pendlerabzug begrenzt. Haben Sie dies befürwortet?      
5. Der Kantonsrat hat eine Lohnerhöhung beim St.Galler Staatspersonal im Rahmen des Budget 2016 abgelehnt. Finden Sie dies richtig?      
6. Soll der Kanton St.Gallen mehr Geld für die Verbilligung der Krankenkassenprämien bereitstellen?      

Wirtschaft & Arbeit

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Sollen die Kontrollen von Lohn- und Arbeitsbedingungen im Kanton St.Gallen verstärkt werden?      
2. Befürworten Sie die Einführung eines für alle Arbeitnehmenden gültigen Mindestlohnes von 4'000 CHF (für eine Vollzeitstelle)?      
3. Sollten bei öffentlichen Aufträgen lokale Anbieter und Produkte vorgezogen werden, auch wenn diese etwas teurer sind?      
4. Soll die unbeschränkte Staatsgarantie der St.Galler Kantonalbank (SGKB) abgeschafft werden?      
5. Sind Sie für eine vollständige Liberalisierung der Geschäftsöffnungszeiten (Festlegung der Öffnungszeiten nach freiem Ermessen)?      
6. Sollen die Direktzahlungen zur Förderung der Bio-Produktion zulasten der konventionellen Landwirtschaftsbetriebe erhöht werden?      

Umwelt, Verkehr & Energie

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Eine Volksinitiative verlangt den Ausstieg aus der Atomenergie bis 2029. Befürworten Sie dies?      
2. Sollen für den Bau und den Ausbau von Wind-, Solar- und Wasserkraftwerken die Vorschriften des Umwelt- und Landschaftsschutzes gelockert werden?      
3. Soll sich der Kanton St.Gallen stärker für die Erreichung einer 2000-Watt-Gesellschaft einsetzen und zu diesem Zweck verbindliche Massnahmen ergreifen?      
4. Befürworten Sie eine deutliche Reduktion der Bauzonen im Kanton St.Gallen als Massnahme für den Kulturlandschutz?      
5. Befürworten Sie eine Lockerung der Schutzbestimmungen für Grossraubtiere (Luchs, Wolf, Bär)?      
6. Würden Sie es begrüssen, wenn in Wohn- und Schulquartieren im Kanton St. Gallen vermehrt Tempo 30-Zonen und Tempo 20-Zonen (Begegnungszonen) eingeführt würden?      
7. Befürworten Sie einen Ausbau des öffentlichen Verkehrs in Randregionen des Kantons St.Gallen?      

Politisches System

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Soll der Kanton Gemeindezusammenschlüsse finanziell stärker fördern?      
2. Sollten die Parteien auf kantonaler und kommunaler Ebene ihre Finanzierung vollständig offenlegen müssen?      

Justiz & Polizei

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Braucht es zur Wahrung der öffentlichen Sicherheit im Kanton St. Gallen eine stärkere sichtbare Präsenz der Polizei?      
2. Sollen Sachbeschädigungen im öffentlichen Raum (Vandalismus, Sprayereien) konsequenter verfolgt und härter bestraft werden?       Kommentar
3. Sollen Schweizer Jugendliche frei zwischen einem Militär- oder einem zivilen Ersatzdienst wählen können?      
4. Soll der Konsum von Cannabis sowie dessen Besitz für den Eigengebrauch legalisiert werden?      

Aussenwirtschafts- & Aussenpolitik

Ja Eher ja Eher nein Nein
1. Hat für Sie die strikte Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative Priorität gegenüber dem Erhalt der bilateralen Verträge mit der EU?      
2. Soll die Schweiz innerhalb der nächsten vier Jahre EU-Beitrittsverhandlungen aufnehmen?      
3. Soll die Schweiz das Schengen-Abkommen mit der EU kündigen und wieder verstärkte Personenkontrollen direkt an der Grenze einführen?